Pilatus Cup in Luzern

//Pilatus Cup in Luzern

Zwischen dem 6. und 9. Dezember 2018 fand in Luzern mit den Pilatus-Cup der letzte Wettkampf der Swiss-Cup-Serie statt. Für Olivia Gantenbein und Milena Bleiker die letzte Möglichkeit, ihre persönliche Bestleistung zu steigern, um an den Nachwuchs-Schweizermeisterschaften eine möglichst gute Startnummer für das Kurzprogramm zu bekommen.

Bereits am Donnerstag, 6. Dezember 2018, war Sara Gantenbein in der Kategorie Silber Damen im Einsatz. Sie begann ihre Kür gut, gegen Ende unterliefen ihr zwei Stürze. Sie beendete den letzten Wettkampf dieses Jahres auf dem 3. Rang von vier Läuferinnen.

Ihre jüngere Schwester Olivia Gantenbein zeigte in der Kategorie U15 Nachwuchs ein starkes Kurzprogramm. Beim letzten Sprung, ein vermeintlich einfaches Element, stürzte sie, was sie einige Punkte kostete. Mit 21.87 Punkten lag sie auf dem  17. Zwischenrang. In der Kür war die Luft dann draussen und es reihte sich eine Unsicherheit an die andere. Mit 54.68 Punkten belegte sie den 20. Schlussrang von insgesamt 21 Teilnehmerinnen und blieb damit fast 10 Punkte unter ihrer persönlichen Bestleistung.

Milena Bleiker, U14 Nachwuchs, zeigte ein gewohnt starkes Kurzprogramm. Mit einem Sturz beim Doppelaxel klassierte sie sich mit 27.03 Punkten auf dem 12. Zwischenrang. In der Kür gelang ihr erstmals ein gestandener Dreifachsalchow, allerdings noch unterrotiert in der Ausführung. Mit guten Levels in den Pirouetten und dem Schritt sowie sehr guten Ausführungsnoten lief sie die sechstbeste Kür und erzielte eine Gesamtpunktzahl von 75.73 Punkten, was in der Endabrechnung der 8. Rang unter 25 Läuferinnen bedeutete.

Nach Abschluss der Swiss-Cup Serie belegt Milena Bleiker den 10. Rang in ihrer Kategorie und qualifiziert sich damit deutlich für die U14 Nachwuchs-Schweizermeisterschaft, bei welcher die 30 Besten aus der Qualifikation starten dürfen. Olivia Gantenbein liegt mit ihrer persönlichen Bestleistung auf dem 24. Rang in der Kategorie U15 Nachwuchs, womit sie ebenfalls an der Schweizermeisterschaft der besten 30 startberechtigt ist.

Bild v.l.n.r. Olivia Gantenbein, Milena Bleiker, Sara Gantenbein

Von |2018-12-18T11:08:39+00:00Montag, 10. Dezember 2018|News|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.