Zwei Podestplätze für Herisauer Eiskunstläufer

//Zwei Podestplätze für Herisauer Eiskunstläufer

Am Sonntag, 17. Februar 2019, nahmen zwei Eisläufer des Eislaufverein Herisau an den Frauenfelder Meisterschaften teil.

Der 7jährige Nils Brenner startete in der Kategorie ‚1 Stern Parcours‘ und liess sämtliche Mitstreiterinnen und Mitstreiter hinter sich. Mit seiner temporeichen Darbietung zur Musik ‚Hotzenplotz‘ gewann er die Kategorie, in welcher total 8 Eisläufer am Start waren.

Ronja Tobler, 8 Jahre alt, startete in der Kategorie ‚2.Stern Kür‘. Mit einer schönen Darbietung erreichte sie den 3. Rang von insgesamt 7 Läuferinnen. Ein schöner Erfolg für die beiden Vertreter des EV Herisau!

Bild 1: Ronja und Nils

Bild 2: Nils auf dem Podest

Bild 3: Ronja auf dem Podest

 

Von |2019-02-18T14:01:59+00:00Montag, 18. Februar 2019|News|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.